Das Clara kurz gefasst - Bitte anklicken

Das Wesentliche über das Clara-Schumann-Gymnasium Dülken kurz gefasst finden Sie hier in unserem Info-Flyer (PDF, 8,8 MB).
---------------------------------- Das vollständige Schulprogramm finden Sie im Service-Bereich unter "Downloads".

Kontakt

  • Adresse:
  • Clara-Schumann-Gymnasium Dülken
  • Brandenburger Str. 1
  • 41751 Viersen
  • Telefon: 02162/55354
  • Verantwortlich für den Inhalt

Tag der Offenen Türen vorverlegt: 22. November!

Extra-Blatt 2013 (PDF, 550 KB)

Extra-Blatt zum TdoT 2013 - Das neue Programm folgt in Kürze! (PDF, 550 KB)

Der Tag der Offenen Türen findet in diesem Jahr am Samstag, 22. November, statt. Die Gäste erwartet wie immer ein buntes Programm rund um das Schulleben.

Grundschüler und ihre Eltern sowie zukünftige Oberstufenschüler sind eingeladen, die Schule zu besuchen. Bei der Begrüßung lernst du den Schulleiter kennen und viele Lehrerinnen und Lehrer. Auch der Schulchor und das Schulorchester treten auf und zeigen, was sie in den letzten Monaten gelernt haben. In den Klassenräumen werden Projekte vorgestellt. Du kannst Spiele spielen und basteln und dich nebenbei mit Schülerinnen und Schülern und deinen zukünftigen Lehrern unterhalten. Der Termin wird um eine Woche vorverlegt, da andere Schulen in der Umgebung nun ebenfalls den ursprünglichen Termin gewählt hatten. Somit können Eltern und interessierte Schüler sich am 22.11. ganz entspannt unsere Schule anschauen, wie immer von 10 bis 13 Uhr.

Schüler aus Kanew besuchen Dülken

P10104742014-09-02 BG Clara Schumann Gymnasium DülkenIMG_6214DSC01775DSC01865DSC01731DSC01805DSC01753

15 ukrainische Schülerinnen und Schüler mitsamt ihrer Lehrerin besuchen vom 28.8.-9.9. das Clara-Schumann-Gymnasium.

Sie sind in Gastfamilien untergebracht und haben ein abwechslungsreiches Programm vor sich. U.a. empfängt sie der Bürgermeister Viersens, Herr Thönnessen und der Abgeordnete (MdEP) des Niederrheins, Herr Florenz.

Mehr unter:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/schueler-aus-kanew-kommen-nach-viersen-aid-1.4384147

Foto 2: © European Union 2014

Schulstress vermeiden – Vortrag für die ganze Schulgemeinde

Träbert

Wir laden ein zum Vortrag: Schulstress vermeiden – mit Gelassenheit zum Schulerfolg

10.09.14 um 19 Uhr in der Aula, ein Büchertisch ist ab 18:30 geöffnet.

Wussten Sie eigentlich, dass das Wort „Schule“ ursprünglich „Muße“ bedeutet? Muße ist „geistige Arbeit“ und hat einen Todfeind: den Stress. Starker (Dis-) Stress blockiert das Denken und die kreative Problemlösung. Ein stressarmes Lernklima ist also notwendige Voraussetzung für Schulerfolg.

Wer aber macht den Stress im Zusammenhang mit Schule? Da ist zum einen das Schulsystem selbst. Schüler nennen gelegentlich auch Lehrer als Stressfaktor. Aber sehr viel Schulstress ist „hausgemacht“, von Erwartungsdruck bis Hausaufgabenstress, von (Über-) Förderung bis Freizeitstress.

Detlef Träbert, bekannter Autor und als Vortragsreferent bundesweit gefragt, gibt an diesem Abend viele Tipps für entspanntes Lernen und ein mußevolles Schulklima.

Claras Brief zum neuen Schuljahr

clara_gelb

Liebe Eltern, liebe Freunde des Clara,

wir hoffen, Sie hatten schöne Ferien und freuen sich mit uns auf einen gelingenden Schulstart. In unserem nächsten Clara-Brief informieren wir Sie wieder über Neuigkeiten, Veränderungen und Weiterentwicklungen am Clara. Zwar können wir Schule nicht ständig neu erfinden, aber wir möchten unsere Schule immer wieder verbessern.

Ihr Gunter Fischer

Claras 9. Brief steht ab sofort im “Service“-Bereich als Download zur Verfügung. Dort finden Sie auch den aktuellen Schuljahreskalender mit allen Terminen rund um das Clara.

Neue 5er-Klassen finden sich zusammen

DSC03407
Vieles ist in den ersten Schulagen an einer neuen Schule zu organisieren. Viele Fragen haben die neuen 5er-Schüler. Wo muss ich eigentlich hin? Wie heißen die Lehrer? Und wie heißen eigentlich meine Mitschüler?

Damit sich die 5. Klassen kennen lernen können, haben sie in den ersten Tagen noch kein Mathe oder Englisch, sondern Klassenstunden. Und am Freitag können sie beim ersten Turnier des Schuljahres gleich mal ihren Zusammenhalt unter Beweis stellen. Traditionell spielen die 5er-Klassen in der Einstiegswoche den Pokal im Kastenball aus (auch Turmball genannt). Alle Klassen der Stufe 5 treffen bei diesem Kennenlernturnier aufeinander. Mit großem Eifer und tollem Engagement werden sich die Klassen einen heißen Wettkampf um den Wanderpokal des Clara-Schumann-Gymnasiums liefern.
Text: Marc Seegers; Foto: Nils Carl

WM 2014 – Kairokreis gewinnt

Während acht Mannschaften noch Weltmeister werden können, hat der Kairokreis schon gewonnen. Die gesamten Einnahmen der Lehrer-Tippliga in Höhe von 105 Euro nahm Frau Christofzik dankbar entgegen. Wer die Tippliga gewinnt ist ebenfalls noch offen. Zur Zeit gibt es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen DonnaClara, JanH und Stefan. (Wer auch immer die drei sind, …)

Der ganzen Schulgemeinde wünsche ich eine schöne Rest-WM!!!