Das Clara kurz gefasst - Bitte anklicken Das Wesentliche über das Clara-Schumann-Gymnasium Dülken kurz gefasst finden Sie hier in unserem Info-Flyer (PDF, 9,2 MB).
---------------------------------- Das vollständige Schulprogramm finden Sie im Service-Bereich unter "Downloads".

Kontakt

  • Adresse:
  • Clara-Schumann-Gymnasium Dülken
  • Brandenburger Str. 1
  • 41751 Viersen
  • Telefon: 02162/55354
  • Verantwortlich für den Inhalt

Heute: Infoveranstaltung 5er-Klassen zu Französisch/Latein, 18.30 Uhr, Aula

Angebote für die Projektwoche Anfang Juli

Schüler wählen ihren ProjektkursIn diesem Schuljahr findet am Clara-Schumann-Gymnasium wieder eine Projektwoche statt. Motto diesmal: “Clara im Element: Feuer, Wasser, Luft, Erde”.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, Projekte zum Leitthema “Clara im Element: Feuer, Wasser, Luft, Erde” zu wählen. Durchgeführt werden die Projekte vom 4. bis 6. Juli 2016. Am 7. Juli werden alle Projekte im Rahmen eines Präsentationstags vorgestellt.

Die Projektbeschreibungen hängen nun in der Schule aus und können hier heruntergeladen werden (PDF, 120 kb). Beim Klassenlehrer (5-9) oder Deutschlehrer (EF/Q1) können die Schülerinnen und Schüler dann in den nächsten Tagen ein Projekt wählen.

Unsere neuen Referendare

Ref2016Am 1. Mai begannen 10 Referendarinnen und Referendare den letzten Teil ihrer Ausbildung zu Lehrerinnen und Lehrern am Clara.  Am Anfang werden sie den Unterricht der anderen Kollegen begleiten und nach den Sommerferien eigene Kurse und Fachunterricht in den Klassen übernehmen. Wir freuen uns über diese hochmotivierte Unterstützung und wünschen viel Erfolg in den kommenden Monaten!

Von links nach rechts. Jasmin Freitag (E/Ek), Patrick Paschmann (E/Ge), Sebastian Greifzu (E/If), Waldemar Baum (D/Sp), Alexander Mezentsev (M/Sp), Markus Ritters (M/Ku), Kirsten Kitzmann (F/Ge), Niclas Delheid (D/Kr), Cornelia Hennen (Bi/Ch) und Tina Becker (D/Sw)

Foto: S. Greifzu

Doppelsieg beim Geographie-Wettbewerb und bei “Jugend forscht”

2016-04-27 14.37.10Zum zweiten Mal wurde Fabian Beinhoff (8b) an unserer Schule Sieger beim Wettbewerb Geographie Wissen, der wie jedes Jahr bundesweit stattfindet. Hier können alle Erdkundeklassen der Sekundarstufe I teilnehmen, indem sie in 20 Minuten einen umfangreichen Fragebogen zu allgemeinen und speziellen geographischen Inhalten ausfüllen. Dabei werden ein breites Allgemeinwissen vorausgesetzt und zudem Kenntnisse verlangt, die nicht alle im schulischen Erdkundeunterricht vermittelt werden können. Vor allem muss man sich auf der Erde gut orientieren und aktuelle Geschehnisse verorten können.

Fabian hat inzwischen das Clara-Schumann-Gymnasium in der nächsten Runde vertreten und versucht sich auf Landesebene zu qualifizieren. Noch hat er kein Ergebnis erhalten. Wir wünschen ihm viel Glück.

Unsere Schule hat schulintern auch einen Unterstufensieger ermittelt. Von den drei Klassensiegern Ilias Eliktissadi (5a), Lukas Müller (5b) und Lukas Borchardt (5c) ist Ilias in einem engen Kopf-an-Kopf-Rennen als Unterstufensieger hervorgegangen.

Wir gratulieren allen recht herzlich!

Außerdem hat Fabian mit seiner Entwicklung eines komplett neuen Achterbahn-Sicherheitsbügelsystems den 1. Platz im Bereich Technik bei “Jugend forscht” gewonnen. Genauere Informationen dazu und wie es mit seiner Erfindung jetzt an der Universität weitergeht, folgen in Kürze.

Text: F. Beinhoff, Dr. S. Handke, Dr. F. Beyen
Foto: F. Beinhoff

Wahlzettel für den WP II

Hier gibt es den Wahlzettel 2016

Claras Medienscouts im Fernsehen: WDR drehte für die “Lokalzeit”

wdr-screenWas sollte ich bei Facebook angeben, was besser nicht? E-Mail, Adresse und Telefonnummer? Unsere Medienscouts erklären den Mitschülern, wie sie sich im Internet verhalten sollten. Das fand der WDR interessant und hat einen Beitrag für die Sendung “Lokalzeit” darüber gedreht.

Der Beitrag und das folgende Interview mit unserem Lehrer Marc Seegers, der auch Medienberater für die Schulen im Kreis Viersen ist, konnte bis zum 22. April in der Mediathek des WDR geschaut werden. (Aus lizenzrechtlichen Gründen sind die Beiträge nicht mehr verfügbar.)

Welche Bilder darf ich eigentlich verwenden und welche nicht? Viele Jugendliche wissen Artikel weiterlesen…